Fristlose Kündigungen

Ortskommando ZH & AG, 05.04.2024

Aufgrund verschiedener Umstände musste ich in den letzten Tagen mehrere fristolse Kündigungen gegen Angstellte des Kantons und der Stadt Zürich aussprechen. Es sind dies:

Bund und Armee

Kanton Aargau

Kanton Zürich

Stadt Zürich

Ich danke allen für Ihre geleisteten Dienste zugunsten von Stadt und Kanton und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Anfechtbar sind die Entscheide beim Militärgericht IV, Badenerstrasse 90, 8004 Zürich respektive beim Militärgericht II, Obere Vorstadt 38, 5000 Aarau.

Ortskommandant ZH & AG
Brigadier Marcel Müller-Keil (signiert)

4 Antworten zu „Fristlose Kündigungen“

  1. Avatar von Arnold Ritter
    Arnold Ritter

    Endlich einer der Aufräumt mit dem Machtgehabe und Willkür. Sie haben meinen tiefsten Respekt und Hochachtung.
    Gott segne Dich.

    1. Avatar von Marcel Müller-Keil
      Marcel Müller-Keil

      Danke fürs Feedback. Das freut mich sehr!

    2. Avatar von Haribo
      Haribo

      Wie kann ein Mensch so viel Scheisse schreiben???? Ein Psychiater kann ev. noch helfen!

      1. Avatar von Marcel Müller-Keil
        Marcel Müller-Keil

        Danke für die nette Bemerkung – aber es ist eine Tatsache. Als Ortskommandant der Armee sind mir Regierungen und damit die Verwaltung, die Parlamente und die Blaulichtorganisationen (Polizei, Santiät, Feuerwehr) unterstellt. Und dies, bis die rechtsstaatliche Ordnung wieder hergestellt ist.

        Meine Webseite hat jeden Monat tausende von Zugriffen. Haben Sie ernsthaft das Gefühl, dass ich als Brigadier der Armee solche Sachen in Umlauf bringen könnte, wenn sie nicht rechtmässig wären?

        Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

        Beste Grüsse
        Brigadier Marcel Müller-Keil, Ortskommandant ZH & AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.